_d6h7040

Kursleitung:
Mirjam Baumann-Wiedling, MBSR-Lehrerin

MBSR-Kennenlerntag am 6. Mai 2018, 10-16:30 Uhr
Svastha Institut für Yoga und Ayurveda
Am Römerbrunnen 1, 82229 Seeefeld-Hechendorf
Einführung MBSR und verschiedene Achtsamkeitsübungen

nächster Kursbeginn:
MBSR-Kompaktkurs an 2 Wochenenden und 1 Samstag
SA/SO 16./17. Juni, SA 30. Juni, SA/SO 14./15. Juli 2018 jeweils 10-16:30 Uhr
Svastha Institut für Yoga und Ayurveda
Am Römerbrunnen 1, 82229 Seefeld-Hechendorf
Das komplette 8-Wochenprogramm inkl. Achtsamkeitstag

Reservierung nach Reihenfolge der Anmeldungen

Thich Nhat Hanh

"Life can be found only in the present moment.
The past is gone, the future is not yet here,
and if we do not go back to ourselves in the present moment,
we cannot be in touch with life."

Was ist Achtsamkeit?

 

Das Sich-Einlassen auf den gegenwärtigen Moment ohne zu bewerten.

Bei der Schulung von Achtsamkeit lernen wir, uns mit all unseren Sinnen für den jeweiligen Augenblick zu öffnen und wirklich auch dort zu sein, wo wir gerade sind. Dadurch nehmen wir das Leben intensiver wahr.

Achtsamkeit bedeutet in Beziehung sein. Mit uns selbst, mit unserem Gegenüber, mit allem was uns im jeweiligen Moment bewusst wird, egal ob es angenehm oder unangenehm ist. Und das alles anzuerkennen und anzunehmen, so wie es gerade nun mal ist. Damit ist nicht gemeint, dass wir mit allem einverstanden sind, resignieren oder alles mit uns selbst ausmachen. Im Gegenteil, wenn wir den Moment voll und ganz so annehmen, wie er ist, werden wir fähiger, jeder Situation authentisch zu begegnen.

Achtsamkeit führt also nicht zu Distanziertheit oder Weltfremdheit. Achtsamkeit führt zu der Fähigkeit, den Herausforderungen des Lebens mit größerer Klarheit und Weisheit zu begegnen und unser Leben entsprechend gestalten zu können.

In der Haltung der Achtsamkeit erfahren wir das Leben von Moment zu Moment. Wir arbeiten mit dem, was jetzt gerade geschieht.
 Denn der gegenwärtige Augenblick ist der einzige Moment, in dem wir wahrnehmen, lernen, wachsen und Veränderungen bewirken können.

Die Achtsamkeitspraxis bringt uns in Kontakt mit uns selbst. Denn erst wenn wir im Kontakt und in Beziehung mit uns selbst sind, können wir auch authentische Beziehungen mit anderen führen.

Wirkung von MBSR

Zahlreiche internationale Studien belegen die gesundheitsfördernde, stressreduzierende und die Lebensqualität steigernde Wirkung von MBSR. Seit mehr als 30 Jahren wird MBSR weltweit in Kliniken und Therapiezentren, in pädagogischen und sozialen Einrichtungen sowie in Unternehmen erfolgreich eingesetzt.

Die Wirksamkeit von MBSR für eine ganze Reihe von körperlichen und psychischen Faktoren ist sehr gut untersucht und vielfach bestätigt:

  • MBSR beruhigt das vegetative Nervensystem
  • wirkt blutdrucksenkend
  • stärkt die körpereigenen Abwehrkräfte
  • aktiviert die Selbstheilungskräfte
  • führt zu mehr Ruhe und Gelassenheit im Alltag
  • steigert die Lebensqualität

Zielgruppe

MBSR erfordert kein Vorwissen und ist geeignet für alle Menschen, die nach effektiven Wegen zum besseren Umgang mit Stress, Krisen, schmerzhaften Emotionen, täglicher Überforderung oder Zerstreutheit suchen.

Dieses Achtsamkeitstraining führt zur intensiveren Verbindung mit sich selbst und dem eigenen Körper, zu Wahrnehmung und Akzeptanz der eigenen Grenzen.

Für alle, die selbst aktiv zum Erhalt ihrer inneren Ausgeglichenheit und Gesundheit beitragen möchten.

Die 8 Abende

Themen:

  • Was ist Achtsamkeit?
  • Wie entsteht Stress?
  • Gewohnheiten und automatische Reaktionsmuster erkennen
  • Umgang mit schwierigen Situationen
  • Mitgefühl
  • Präsenz und Achtsamkeit im Alltag
  • achtsame Kommunikation
  • Selbstfürsorge

Meditative Übungen:

  • Bodyscan
  • achtsame Körperübungen aus dem Yoga
  • verschiedene Meditationsformen

Zwischen den Kurseinheiten üben die Teilnehmer selbstständig zuhause. Unterstützend dazu gibt es 4 CDs und ein ausführliches Übungshandbuch. Ein ganzer Achtsamkeitstag gegen Ende des Trainingsprogramms ermöglicht, das Erlernte noch zu vertiefen.

Info

Kurs:
Beginn 16. Juni 2018
2 Wochenenden und 1 Samstag, inklusive Achtsamkeitstag

Ort:
Svastha Institut für Yoga und Ayurveda, Am Römerbrunnen 1, 82229 Seeefeld-Hechendorf

Zeit:
SA/SO 16./17. Juni, SA 30. Juni, SA/SO 14./15. Juli 2018
jeweils 10-16:30 Uhr

Anmeldung:
mirjam.baumann@online.de
Tel. 0174 3308246

Kosten:
410,- Euro inkl. Übungsmaterial

 

Der angebotene MBSR-Kurs ist keine therapeutische Veranstaltung. Die Kursteilnahme erfolgt in jedem Fall eigenverantwortlich.

Über mich

_d6h7155

Das Thema Achtsamkeit hat mein gesamtes Leben besonders um eine wichtige Dimension bereichert: Das Gehaltensein auch in schwierigen Situationen.

Es ist mir eine große Freude und ein Anliegen, andere Menschen auf diesem Weg zu inspirieren.

  • geboren 1961
  • verheiratet, 3 erwachsene Kinder
  • Systemische Paar- und Familientherapeutin (DGSF)
  • Heilpraktikerin für Psychotherapie (HPG)
  • Seminarleiterin bei familylab.de
  • Grundausbildung in Achtsamkeit (arbor)
  • MBSR-Lehrerin (arbor)

Kontakt

 

Kontaktaufnahme gern telefonisch oder per E-Mail.

Mirjam Baumann-Wiedling
E-Mail: mirjam.baumann@online.de
Mobil: 0174 3308 246

MÜNCHEN Tel. 089 6224 2840
Pappenheimstr. 3, 80335 München Maxvorstadt

SEEFELD Tel. 08152 304 509
Höhenweg 11, 82229 Seefeld-Hechendorf

Besuchen Sie gerne auch meine Website für Paar- und Familienberatung:

www.mirjam-baumann.de